Haben Sie Fragen?
+49 (0) 7243 60595-0
Artikel im Warenkorb:0
Gesamtsumme:0,00 €
Trusted Shop
Sicher einkaufen

IR-Kameras / Wärmebildkameras Gebäude

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. Vor

Darstellung als: Gitter  Liste 

pro Seite

In absteigender Reihenfolge

FLIR B335 Wärmebildkamera inkl. WiFi, 9 Hz

Artikel-Nr.: 137-097
Hersteller-Nr.: 45610-0201

FLIR B335 Wärmebildkamera inkl. WiFi, 9 Hz

FLIR B365 Wärmebildkamera inkl. WiFi, 9 Hz

Artikel-Nr.: 137-099
Hersteller-Nr.: 45604-0201

FLIR B365 Wärmebildkamera inkl. WiFi, 9 Hz

FLIR B425 Wärmebildkamera inkl. WiFi, 30 Hz

Artikel-Nr.: 137-102
Hersteller-Nr.: 45308-0202

FLIR B425 Wärmebildkamera inkl. WiFi, 30 Hz

Die FLIR B335 Wärmebildkamera mit 9 Hz Bildwiederholfrequenz setzt neue Maßstäbe bei Ergonomie, Gewicht und Anwenderfreundlichkeit. Besonders die Benutzerfreundlichkeit ist entscheidend: Die FLIR Ingenieure haben bei der Wärmebildkamera die Rückmeldungen der Anwender im Hinblick auf Komfort und Funktionalität in eine Reihe umfassender und...

Die FLIR B365 Wärmebildkamera mit 9 Hz Bildwiederholfrequenz setzt neue Maßstäbe bei Ergonomie, Gewicht und Anwenderfreundlichkeit. Besonders die Benutzerfreundlichkeit ist entscheidend: Die FLIR Ingenieure haben bei der Wärmebildkamera die Rückmeldungen der Anwender im Hinblick auf Komfort und Funktionalität in eine Reihe umfassender und...

Die FLIR B425 Wärmebildkamera mit 30 Hz Bildwiederholfrequenz setzt neue Maßstäbe bei Ergonomie, Gewicht und Anwenderfreundlichkeit. Besonders die Benutzerfreundlichkeit ist entscheidend: Die FLIR Ingenieure haben bei der Wärmebildkamera die Rückmeldungen der Anwender im Hinblick auf Komfort und Funktionalität in eine Reihe umfassender…

9.460,50 €


Verfügbarkeit: nicht mehr lieferbar.

14.220,50 €


Verfügbarkeit: nicht mehr lieferbar.

14.869,05 €


Verfügbarkeit: nicht mehr lieferbar.

FLIR B660 Wärmebildkamera inkl. WiFi + 12° Tele-Objektiv

Artikel-Nr.: 137-134
Hersteller-Nr.: 40402-3801

FLIR B660 Wärmebildkamera inkl. WiFi + 12° Tele-Objektiv

FLIR B660 Wärmebildkamera inkl. WiFi + 24° Standard-Objektiv

Artikel-Nr.: 137-135
Hersteller-Nr.: 40402-3802

FLIR B660 Wärmebildkamera inkl. WiFi + 24° Standard-Objektiv

FLIR B660 Wärmebildkamera inkl. WiFi + 45° Weitwinkel-Objektiv

Artikel-Nr.: 137-136
Hersteller-Nr.: 40402-3803

FLIR B660 Wärmebildkamera inkl. WiFi + 45° Weitwinkel-Objektiv

Die FLIR Wärmebildkamera FLIR B660 mit 12° Tele-Objektiv ist die optimale Infrarotkamera für Anwender, die die Vorteile der Wärmebildtechnik kennen, und die sich bei ihrer Arbeit auf eine Infrarotkamera verlassen. Sie ist ideal für Infrarot-Dienstleister oder Facility Manager. Die Wärmebildkameras FLIR B660 unterstützt beim Auffinden...

Die FLIR Wärmebildkamera FLIR B660 mit 24° Standard-Objektiv ist die optimale Infrarotkamera für Anwender, die die Vorteile der Wärmebildtechnik kennen, und die sich bei ihrer Arbeit auf eine Infrarotkamera verlassen. Sie ist ideal für Infrarot-Dienstleister oder Facility Manager. Die Wärmebildkameras FLIR B660 unterstützt beim Auffinden...

Die FLIR Wärmebildkamera FLIR B660 mit 45° Weitwinkel-Objektiv ist die optimale Infrarotkamera für Anwender, die die Vorteile der Wärmebildtechnik kennen, und die sich bei ihrer Arbeit auf eine Infrarotkamera verlassen. Sie ist ideal für Infrarot-Dienstleister oder Facility Manager. Die Wärmebildkameras FLIR B660 unterstützt beim Auffinden...

41.233,50 €


38.020,50 €


40.400,50 €


FLIR E30bx Wärmebildkamera

Artikel-Nr.: 137-088
Hersteller-Nr.: 49001-1901

FLIR E30bx Wärmebildkamera

FLIR E4 Wärmebildkamera, 9 Hz

Artikel-Nr.: 141-684
Hersteller-Nr.: 63901-0101

FLIR E4 Wärmebildkamera, 9 Hz

FLIR E40bx Wärmebildkamera inkl. WiFi

Artikel-Nr.: 137-087
Hersteller-Nr.: 64501-0501

FLIR E40bx Wärmebildkamera inkl. WiFi

Die FLIR E30bx Wärmebildkamera von FLIR Systems ist eine kleine und extrem leichte Infrarotkamera für Anwender, die eine höhere Auflösung sowie mehr Funktionen benötigen und ihre Entdeckungen dokumentieren müssen. Die Wärmebildkamera verfügt über Leistungsmerkmale wie den Wärmedämmungsalarm und die automatische...

Die FLIR E4 Wärmebildkamera mit einer Bildauflösung von 80 x 60 Pixeln ist preisgünstig und verfügt über viele Funktionen. Sie eignet sich zum einfachen Anvisieren, Überprüfen und Speichern von Wärmebildern und ist ideal für elektrische und mechanische Inspektionen sowie für Gebäudeinspektionen...

Die FLIR E40bx Wärmebildkamera mit MSX®-Funktion ist eine kleine und extrem leichte Infrarotkamera für Anwender, die eine höhere Auflösung sowie mehr Funktionen benötigen und ihre Entdeckungen dokumentieren müssen. Die neuartige MSX®-Funktion erzeugt ein Wärmebild, das noch mehr Details anzeigt als bisher. Somit...

3.564,05 €


Verfügbarkeit: nicht mehr lieferbar.

1.184,05 €


4.754,05 €


FLIR E5 Wärmebildkamera, 9 Hz

Artikel-Nr.: 141-685
Hersteller-Nr.: 63905-0501

FLIR E5 Wärmebildkamera, 9 Hz

FLIR E50bx Wärmebildkamera inkl. WiFi

Artikel-Nr.: 137-086
Hersteller-Nr.: 49001-2501

FLIR E50bx Wärmebildkamera inkl. WiFi

FLIR E6 Wärmebildkamera Schulungspaket (nur für Bildungseinrichtungen)* Nur für kurze Zeit

Artikel-Nr.: 143-206
Hersteller-Nr.: 63902-0202-Education

FLIR E6 Wärmebildkamera Schulungspaket (nur für Bildungseinrichtungen)*

Die FLIR E5 Wärmebildkamera mit einer Bildauflösung von 120 x 90 Pixeln ist preisgünstig und verfügt über viele Funktionen. Sie eignet sich zum einfachen Anvisieren, Überprüfen und Speichern von Wärmebildern und ist ideal für elektrische und mechanische Inspektionen sowie für Gebäudeinspektionen...

Die FLIR E50bx Wärmebildkamera von FLIR Systems ist eine kleine und extrem leichte Infrarotkamera für Anwender, die eine höhere Auflösung sowie mehr Funktionen benötigen und ihre Entdeckungen dokumentieren müssen. Die neuartige MSX®-Funktion erzeugt ein Wärmebild, das noch mehr Details anzeigt als bisher.…

Damit möglichst viele Schulen und Bildungseinrichtungen Wärmebildkameras in ihren Kursen einsetzen können, startet FLIR Systems das Schulungspaket. Das Paket ist speziell für Schulungszwecke und den Einsatz in Bildungseinrichtungen zusammengestellt. Die FLIR E6 Wärmebildkamera mit einer Bildauflösung von 160 x 120 Pixeln, Bild-im-Bild Funktion und Farbalarm...

1.779,05 €


6.539,05 €


2.969,05 €  (UVP)

1.484,53 €


FLIR E6 Wärmebildkamera, 9 Hz

Artikel-Nr.: 141-686
Hersteller-Nr.: 63902-0202

FLIR E6 Wärmebildkamera, 9 Hz

FLIR E60bx Wärmebildkamera inkl. iPad® 4 mit WiFi + Cellular, 64 GB

Artikel-Nr.: 139-565
Hersteller-Nr.: E60Bx

FLIR E60bx Wärmebildkamera inkl. iPad® 4 mit WiFi + Cellular, 64 GB

FLIR E60bx Wärmebildkamera inkl. WiFi

Artikel-Nr.: 136-692
Hersteller-Nr.: 64501-0702

FLIR E60bx Wärmebildkamera inkl. WiFi

Die FLIR E6 Wärmebildkamera mit einer Bildauflösung von 160 x 120 Pixeln, Bild-im-Bild Funktion und Farbalarm ist preisgünstig und verfügt über viele Funktionen. Sie eignet sich zum einfachen Anvisieren, Überprüfen und Speichern von Wärmebildern und ist ideal für elektrische und mechanische..

FLIR E60bx Wärmebildkamera inklusive iPad® der 4. Generation mit WiFi + Cellular, 64 GB Speicher. Die E60bx ist eine kleine und extrem leichte Infrarotkamera für Anwender, die eine höhere Auflösung sowie mehr Funktionen benötigen und ihre Entdeckungen dokumentieren müssen. Die Wärmebildkamera...

Die FLIR E60bx Wärmebildkamera ist das Top-Modell der Ebx-Serie mit einer Bildauflösung von 320 x 240 Pixeln. Sie ist eine kleine und extrem leichte Infrarotkamera für Anwender, die eine höhere Auflösung sowie mehr Funktionen benötigen und ihre Entdeckungen dokumentieren müssen. Die…

2.969,05 €


8.919,05 €


8.919,05 €




Informationen zu FLIR Wärmebildkameras / Infrarotkameras für den Baubereich

Wärmebildkameras für die Baudiagnostik
Der Baubereich allein verschlingt 40 % des Energiebedarfs der EU und bietet somit das größte Einsparpotential zur Optimierung des Energieverbrauchs. Aufgrund dieses enormen Potentials hat die Europäische Kommission eine Richtlinie über die Gesamtenergieffizienz von Gebäuden erlassen, auf der bereits jetzt zahlreiche nationale Gesetze beruhen. Die in vielen Ländern kürzlich verabschiedeten Konjunkturpakete führen zu einer steigenden Nachfrage nach Prüfungen auf Luftdichtigkeit und anderen Verfahren zur Untersuchung der Energieeffizienz. Der Einsatz einer Infrarotkamera, entweder alleine oder in Kombination mit anderen Verfahren, zum Beispiel der Blower-Door-Prüfung, beschleunigt die Arbeit in diesem Bereich ganz erheblich. Mit einer Wärmebildkamera kann exakt und zerstörungsfrei festgestellt werden, an welchen Stellen Energieverluste auftreten. Eine Infrarotkamera zeigt genau auf, wo Energieverluste Probleme verursachen. Der Prüfer kann sich so ganz darauf konzentrieren, nur die betroffenen Bereiche zu untersuchen.

Thermografie für die Baudiagnose
Eine FLIR Infrarotkamera ermöglicht eine zerstörungsfreie Ortung der zu reparierenden Stellen und tragen zur Verbesserung der Energieeffizienz bei. Die Infrarotkamera zeigt sofort, wo es feucht und wo es trocken ist. Sie erleichtert die Suche nach den Ursachen von Problemen mit minimaler Auswirkung auf die sich im Gebäude aufhaltenden Personen und das Gebäude selbst. Bauexperten bevorzugen oftmals FLIR Infrarotkameras, da sie eine zügige, verlässliche und präzise Diagnose aller im Baubereich auftretenden Probleme ermöglichen. Alle FLIR Thermografiekameras sind - mit Ausnahme der i-Serie - mit Taupunktalarm und Dämmungsalarm-Funktionen ausgestattet. Der Taupunktalarm einer FLIR Wärmebildkamera zeigt Bereiche auf, in denen sich Kondenswasser ansammeln kann und die Gefahr von Schimmelbildung besteht. Der Dämmungsalarm (Temperaturfaktor) deckt Stellen auf, die nicht ausreichend isoliert sind. Diese Messfunktionen entsprechen den Anforderungen an Wärmeschutz und Energie-Einsparung nach DIN 4108-2. Zusätzlich zu modernsten Infrarotkameras bietet FLIR Schulung in der Baudiagnostik an.

Thermografie für Energieprüfungen und Hausinspektionen
Luftdichtigkeitsprüfungen und thermografische Inspektionen sind wichtige Maßnahmen zur Qualitätssicherung beim Bauen oder Renovieren von Häusern und Gebäuden. Wärmeverluste in Gebäuden können bis zu 50 % des Gesamtenergieverbrauchs ausmachen und sind auf Undichtigkeiten an Schornsteinen, in Dachgeschossen, an Wandöffnungen sowie an unzureichend isolierten Fenstern und Türen usw. zurückzuführen. Die Wege, auf denen die Luft entweicht, sind oft komplex und ohne Thermografie nur sehr schwer sichtbar zu machen. Mithilfe einer Infrarotkamera können Bauunternehmen Problembereiche schnell auffinden und nachbessern und so Energieverluste sofort stoppen. Eine Wärmebildkamera macht die für das bloße Auge nicht erkennbaren Wärmeverlustmuster sichtbar. Durch die Thermografie werden Luftlecks in einem Gebäude rasch aufgedeckt, wobei die Messdaten der Wärmebildkamera bequem in Berichtsform dargestellt werden können. Viele professionelle Hausinspekteure und Energieprüfer setzen eine FLIR Infrarotkamera ein, um Energieprüfungen an Häusern und Gebäuden im Hinblick auf eine Verbesserung der Energieeffizienz durchzuführen.

Thermografie für die Gebäudeverwaltung
Die Infrarot-Thermografie ist ein leistungsstarkes, zerstörungsfreies Verfahren zur Überwachung des Zustandes von Gebäuden sowie zur Erkennung und Beseitigung von Problemen in und an solchen Gebäuden. Bei der Infrarot-Thermografie erfolgt die Bilddarstellung der Oberflachentemperatur berührungslos und mit Temperaturwerten. Die Infrarottechnik bietet für Gebäudeverwaltungen eine sichere, direkte und kosteneffektive Möglichkeit, die betriebliche Integrität eines Gebäudes zu bewerten. Während viele im Grenzbereich liegende Probleme bei indirekten Inspektionen in der Regel unerkannt bleiben, lassen sie sich mit einer Wärmebildkamera mühelos aufdecken. Neben der Erkennung von Wärme- und Energieverlusten in Gebäudeteilen hat sich die Thermografie als präzises und effektives Hilfsmittel in heutigen Programmen zur vorbeugenden Instandhaltung von Gebäuden erwiesen. Technologischer Fortschritt bedeutet auch Kosteneinsparungen. Infolgedessen kann im Rahmen der Gebäudeinstandhaltung mit einer Wärmebildkamera nun auch die Gebäudehülle untersucht und auf Energieverluste überprüft werden. FLIR bietet eine umfangreiche Palette von Infrarotkameras für Instandhaltungsprofis an. Mit diesen Kameras lassen sich Wärmebilder einfach und kostengünstig erfassen und in Inspektionsabschlussberichten darstellen.

Thermografie für Heizung, Lüftung, Klimatisierung und Rohrleitungen
Um die Energieeffizienz eines Gebäudes oder Hauses zu optimieren, ist ein ganzheitlicher Ansatz erforderlich. Das Raumklima kann durch schlechte Wärmedämmung, mangelhaft isolierte Fenster und Türen, unzureichend oder fehlerhaft abgedichtete Leitungen, undichte Rohrleitungen oder andere Installationsprobleme in Verbindung mit Heizungs-, Lüftungs- und Klimaanlagen beeinträchtigt sein. Eine Infrarotkamera ist ein praktisches Werkzeug, mit dem Bauexperten einen Gesamteindruck von einem Gebäude gewinnen können. FLIR Infrarotkameras für das Bauwesen können mühelos ein komplettes Gebäude prüfen und Probleme bei Heizungs-, Lüftungs - und Klimaanlage, Gebäudehülle und Rohrleitungssystem miteinander in Verbindung bringen. FLIR Kameras und Software bieten Funktionen, mit denen sich exakt feststellen lässt, wie, wann und wo Energiesparlösungen umgesetzt werden können. Eine Thermografiekamera ist ein unerlässliches Hilfsmittel zur Unterstützung eines Unternehmens von Beginn eines Auftrags an bis zu dessen Abschluss.

Thermografie für Feuchtigkeit und Sanierung
Ob nach einem Feuchtigkeits-, Schimmel- oder Brandschaden, für eine Sanierung sind umfassende und präzise Informationen, die bei einer FLIR Wärmebildkamera auf Tastendruck zur Verfügung stehen, besonders wertvoll. FLIR Infrarotkameras erleichtern ihre Sanierungsaufträge, und zwar vom Anfang bis zum Ende. Dank moderner Funktionen können rasch großzügige Bereiche geprüft werden, um herauszufinden, was sanierbar ist. Mit einer Infrarotkamera kann eindringendes Wasser aufgespürt werden, Feuchtigkeit unter der Oberfläche erkannt und Trockenheit präzise und zuverlässig nachgewiesen werden. Alle FLIR Thermografiekameras sind mit patentierten Funktionen zur Prüfung der Anforderungen an Wärmeschutz und Energie-Einsparung nach DIN 4108-2 ausgestattet. Stark beschäftigte Sanierungsprofis können ihre Untersuchungen mit den automatisierten Taupunkt- und Feuchtigkeitsalarmen der Infrarotkamera beschleunigen. Zum Lieferumfang jeder FLIR Wärmebildkamera gehört eine Auswerte-Software mit der Berichte angefertigt und die Bilder im .JPEG Format mühelos in das PDF-Format umgewandelt werden können.

FLIR Wärmebildkameras für den Baubereich

FLIR i-Serie
Die FLIR i-Serie ist die kleinste, leichteste und preisgünstigste Wärmebildkamera-Serie auf dem Markt. Eine Infrarotkamera der i-Serie ist unglaublich einfach zu bedienen und setzt keine größere Erfahrung voraus. Einfach nur anvisieren, aufzeichnen und auswerten - mehr ist nicht erforderlich, um Wärmebilder zu erhalten, die unmittelbar die gewünschten thermischen Informationen bereitstellen. Die Infrarotkameras sind äußerst robust und halten einem Sturz aus 2 m Höhe stand. Somit sind sie ideal für den Einsatz unter harten Umgebungsbedingungen. Die staub- und spritzwassergeschützten Wärmebildkameras entsprechen der Schutzart IP43.

FLIR Ebx-Serie
Die Kameras der Ebx-Serie von FLIR sind kleine und extrem leichte Wärmebildkameras für Anwender, die eine höhere Auflösung und mehr Funktionen benötigen und ihre Entdeckungen dokumentieren müssen. Die Ebx-Modelle von FLIR besitzen alle erforderlichen Leistungsmerkmale, um fundierte Entscheidungen in der Baubranche zu treffen. Dazu gehören integrierte Wärmebrücken- und Taupunktalarme. Die Infrarotkameras wurden speziell für Gebäudeinspektionen und die Erkennung von Problemen an Heizung, Lüftung und Klimaanlagen, bei Luftundichtigkeiten, Feuchtigkeit, Energieverlusten sowie fehlender Dämmung und vielem mehr konzipiert.

FLIR B250 & B335
Die mobilen Wärmebildkameras der B-Serie von FLIR setzen neue Maßstäbe bei Ergonomie, Gewicht und Anwenderfreundlichkeit. Benutzerfreundlichkeit ist entscheidend: Die FLIR Ingenieure haben die Rückmeldungen der Anwender im Hinblick auf Komfort und Funktionalität in eine Reihe umfassender und innovativer Leistungsmerkmale einfließen lassen. Außerdem wurde die FLIR B-Serie speziell für Bau-Anwendungen entwickelt. Sie besitzt Funktionen wie Taupunkt- und Wärmebrückenalarme, die jedem Gebäude-Thermografen das Leben spürbar erleichtern.

FLIR T400bx-Serie
Die FLIR T400bx-Serie bietet viel Leistung zu einem erschwinglichen Preis. Hervorragende Ergonomie und einfache Kommunikation machen die Modelle der T400bx-Serie zu wahrhaft benutzerfreundlichen Kameras für Einsteiger und erfahrene Anwender. Mit einer Vielzahl von Kommunikationsmöglichkeiten, einschließlich Wi-Fi und MeterLink (Bluetooth). Die neueste in die Kamera integrierte Technologie ermöglicht schnelle Bildverarbeitung und -speicherung. Das Spitzenmodell - die Wärmebildkamera T440bx - ist mit der innovativen Funktion "Multi Spectral Dynamic Imaging (MSX)" ausgestattet, die für extrem detailreiche Bilder sorgt. MSX verbessert die Struktur eines Wärmebildes. Dank dieser neuen Funktion lassen sich mehr Anomalien entdecken, detaillierte Analysen durchführen und Bewertungen im Bruchteil einer Sekunde abgeben. Sowohl auf dem Wärmebild als auch auf dem Tageslichtbild lassen sich relevante Bereiche durch einfaches Skizzieren auf dem Touchscreen der FLIR T440bx hervorheben. Ein "Sofortbericht" der Inspektion (mit Skizzen oder schriftlichen Kommentaren) kann direkt in der T440bx generiert werden. Eine programmierbare Taste sorgt für einfachen Zugriff auf die am häufigsten benutzten Funktionen.

FLIR T600bx-Serie
Die FLIR T600bx-Serie liefert klare Wärmebilder mit einer Auflösung von 640 x 480 Pixeln, auf denen noch kleinste Details zu erkennen sind. Die Kameras der T600bx-Serie sind flexibel und lassen sich an die Bedürfnisse des Anwenders anpassen; außerdem verfügen sie über zahlreiche Kommunikationsmöglichkeiten.

FLIR B600-Serie
Eine FLIR B620/660 Wärmebildkamera ist das optimale Werkzeug für Anwender, die die Vorteile der Wärmebildtechnik kennen, und die sich bei ihrer Arbeit auf eine Infrarotkamera verlassen. Ganz gleich ob Infrarot-Dienstleister oder Facility Manager, die Wärmebildkameras FLIR B620/660 unterstützen beim Auffinden von Anomalien, die für das menschliche Auge unsichtbar sind.