Es gilt ein Mindestbestellwert von 40,- € (Brutto-Warenwert ohne Versandkosten nach Abzug eventueller Warenrabatte).

Erweiterte Suche
+49 (0) 7243 60595-0
info@pkelektronik.com
Kontakt- / Feedbackformular
Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. von 08:30 – 17:00 Uhr
Artikel im Warenkorb:0
Gesamtsumme:0,00 €

Das Mantis Compact - alles eine Frage der Haltung

Mantis Compact: So heißt das Mittel der Wahl für alle, die bei ermüdungsfreier Arbeitshaltung präzise mikroskopieren wollen. Das Mantis ist ein okularloses Stereomikroskop. Kein Herabbeugen mehr: Sie betrachten alle Objekte in einem bequemen Arbeitsabstand auf einer monitorartigen Großraumlinse. Der britische Hersteller Vision Engineering hat mit dieser Entwicklung Produktions- und Qualitätsverbesserungen in tausenden von Unternehmen bewirkt. PK Elektronik führt in seinem Sortiment alle Geräte der Mantis-Familie vom Mantis Compact bis zum Mantis Elite. Ebenfalls finden Sie bei uns das vollständige Programm der Adaptionen und Ergänzungen zu den ergonomischen Vision Engineering Mikroskopen. Wir bieten Ihnen zu jedem Produkt eine professionelle Fachberatung und ein Top-Preis-/Leistungsverhältnis.

Trusted Shop
Sicher einkaufen

Okularlose Stereomikroskope

 

Darstellung als: Gitter  Liste 

pro Seite

In absteigender Reihenfolge

Vision Stereomikroskop Mantis Compact "Flexibel" Nur für kurze Zeit

Artikel-Nr.: 147-981
Hersteller-Nr.: MC-Flex

2.964,96 €  (UVP)

2.371,97 €

Vision Stereomikroskop Mantis Compact "TS" Nur für kurze Zeit

Artikel-Nr.: 147-994
Hersteller-Nr.: MC-TS

2.041,60 €  (UVP)

1.633,28 €

Vision Stereomikroskop Mantis Compact "Universal" Nur für kurze Zeit

Artikel-Nr.: 147-966
Hersteller-Nr.: MC-Uni

1.907,04 €  (UVP)

1.525,63 €

Vision Stereomikroskop Mantis Elite "Flexibel" Nur für kurze Zeit

Artikel-Nr.: 148-004
Hersteller-Nr.: ME-Flex

4.282,72 €  (UVP)

3.426,18 €

Vision Stereomikroskop Mantis Elite "Flexibel/Bodenständer" Nur für kurze Zeit

Artikel-Nr.: 148-005
Hersteller-Nr.: ME-FlexB

7.167,64 €  (UVP)

5.734,11 €

Vision Stereomikroskop Mantis Elite "TS" Nur für kurze Zeit

Artikel-Nr.: 148-006
Hersteller-Nr.: ME-TS

3.325,72 €  (UVP)

2.660,58 €

Vision Stereomikroskop Mantis Elite "Universal" Nur für kurze Zeit

Artikel-Nr.: 147-995
Hersteller-Nr.: ME-Uni

3.528,72 €  (UVP)

2.822,98 €

Vision Stereomikroskop Mantis Elite-Cam HD "Tischständer", Software uEye Nur für kurze Zeit

4.834,88 €  (UVP)

3.867,90 €

Vision Stereomikroskop Mantis Elite-Cam HD "Tischständer", Software Vifox Nur für kurze Zeit

6.041,28 €  (UVP)

4.833,02 €

Vision Stereomikroskop Mantis Elite-Cam HD "Universal", Software uEye Nur für kurze Zeit

5.037,88 €  (UVP)

4.030,30 €

Vision Stereomikroskop Mantis Elite-Cam HD "Universal", Software Vifox Nur für kurze Zeit

6.244,28 €  (UVP)

4.995,42 €

 

Darstellung als: Gitter  Liste 

pro Seite

In absteigender Reihenfolge



Nie mehr einen Buckel machen

Rob Freeman, der Gründer von Vision Engineering, hatte einen Traum: Nie wieder stundenlang gekrümmte Rücken, verspannte Nacken, schmerzende Augen, fluchende Brillenträger. Sein Ziel war ein okularloses Stereomikroskop, ein Gerät, das seine Vergrößerung auf einer Art Monitor abbildet. 1994 brachte Freemans britisches Optik-Unternehmen das Mantis Compact heraus: Ein Instrument, dessen Wert von den Anwendern sofort erkannt wurde. Seither hat das Mantis Compact zahlreiche Innovations- und Designpreise gewonnen. Es ist für Arbeitnehmer und Arbeitgeber gleichermaßen eine konkurrenzlose Bereicherung. Ein okularloses Stereomikroskop erleichtert die Arbeitsbedingungen der Anwender und trägt durch konzentrierteres und präziseres Arbeiten zu höherer und qualitativ besserer Produktivität bei. Vom Mantis Compact bis zum Mantis Elite stehen Ihnen zahlreiche Einsatzmöglichkeiten zur Verfügung.

Präzise, farbecht, Stereo

Vision Engineering hat über 30 Jahre Entwicklungsarbeit geleistet, bis das Mantis Compact marktfähig war. Um ein echtes und präzises 3D-Stereobild zu erzeugen, sind zwei optische Strahlengänge nötig. Die Abbildung wird über mehrere Spiegel aufgeweitet und durch 50prozentige Strahlenteiler separiert. Ein okularloses Stereomikroskop liefert eine farbechte und schattenfreie Ansicht in 3D-Qualität. Und während Sie über diese neue Qualität der Vergrößerungsbilder staunen, sitzen Sie mit geradem Rücken und anatomisch gesunder Kopfhaltung an Ihrem Arbeitsplatz und betrachten die Abbildung in angenehmer Entfernung. Wer einmal die Qualitäten des Mantis Compact und Elite kennengelernt hat, wird nicht mehr anders mikroskopieren wollen.

Das Mantis Compact: Werkstattlupe ade

Vor der Entwicklung des Mantis Compact und Mantis Elite gab es als Alternative nur die Werkstattlupe - ein Hilfsmittel, das seine Nachteile hat, denn ab dreifacher Vergrößerung werden die Seitenbereiche unscharf. Ein okularloses Stereomikroskop stellt seine Objekte im gesamten Abbildungsbereich dar. Damit hat Vision Engineering die Voraussetzung für lange Phasen des ermüdungsfreien Arbeitens geschaffen. Das Mantis Compact ist für den unteren, zwei- bis achtfachen Vergrößerungsbereich entwickelt worden. Die Wahl der Vergrößerungsstufen gelingt nahezu verzögerungsfrei über Schnellwechselobjektive. Als okularloses Stereomikroskop bietet das Compact einen dreidimensionalen Blick auf alle zu betrachtenden Komponenten. Vision Engineering stattet jedes seiner revolutionären Mikroskope mit einer leistungsstarken LED-Beleuchtung aus. In Verbindung mit einem Universal Schwenkständer ist eine unaufwändige Tischklemmung oder 3-Loch-Montage des Mantis Compact möglich.

Das Mantis Elite: Die neue Spitzenkraft in Ihrem Betrieb

Das Mantis Elite kommt als okularloses Stereomikroskop auf eine bis zu zwanzigfache Vergrößerung. Dank des Quick-Change-Objektivwechslers ist eine nahezu unterbrechungsfreies Arbeiten möglich. Die okularlose Technik schafft Ihnen bei allen Inspektions- und Manipulationsaufgaben einen langen Arbeitsabstand. Das Elite unterstützt die ergonomische Arbeitshaltung und eine flüssige Hand-/Auge-Koordination. Als okularloses Stereomikroskop der Spitzenklasse können Sie das Mantis Elite wahlweise mit einer werkseitig montierten HD-Kamera betreiben. Über eine einfache Software ist die Bildspeicherung möglich. Adaptierbare Kameraeinstellungen schaffen für jeden Aufnahmezweck präzise Bilder. Das Mantis Elite ist in Verbindung mit der HD-Kamera ein okularloses Stereomikroskop, das sich perfekt zur Dokumentation und zu Ausbildungs- und Schulungszwecken einsetzen lässt. Mit der optionalen Software Pixel-Fox können Sie sogar Beschriftungen, Bemaßungen und Messungen am Bildschirm durchführen.

Beste Haltungsnoten dank Zubehör

Vision Engineering ist bekannt für zeitgemäßes Design und überzeugende ergonomische Lösungen. Dieser Anspruch bildet sich auch in dem Zubehör für das Mantis Compact und Elite ab. Ein okularloses Stereomikroskop muss selbst bei kurzem Arbeitsabstand in den höheren Vergrößerungsstufen so platzierbar sein, dass Sie eine bequeme Arbeitshaltung einnehmen können. Mit dem Verlängerungsknickarm holen Sie Ihr okularloses Stereomikroskop in Augennähe, ohne Ihre gesunde aufrechte Sitzhaltung aufgeben zu müssen. Mantis Compact und Mantis Elite lassen sich zu 360 Grad um das Stativ bewegen. Zusätzlich befinden sich an dem Arm zwei Gelenke für eine individuelle Positionierung. Wenn Sie unbewegliche oder höher gelegene Objekte betrachten müssen, eignet sich die Kombination des Stereomikroskops mit einem fahrbaren Säulenständer. Zählt die Vergrößerung kleiner Komponenten zu Ihren häufigen Arbeitsaufgaben? Dann können Sie Ihr okularloses Stereomikroskop mit einem XY-Verschiebetisch kombinieren. Er ist in Verbindung mit dem Tischstativ des Mantis Compact und Mantis Elite zu verwenden und unterstützt das einfache Handling von Kleinteilen. Eine optionale UV-Beleuchtung hilft Ihnen sowohl beim Mantis Compact als auch beim Elite in der genauen Fehlerermittlung relevanter Teile. Zusätzlich kann beim Elite eine Episcop-Beleuchtung installiert werden, mit der Sie Bohrungen, Innenwandungen und tieferliegende Komponenten betrachten können.

Von Null auf 167

Zur Veranschaulichung der langen Arbeitsabstände seien hier die Daten für ein okularloses Stereomikroskop Modell Mantis Compact genannt. Zum Vergleich: Wenn Sie an einem herkömmlichen Mikroskop arbeiten, beträgt die Distanz zum Okular nahezu null Millimeter (vor allem Brillenträger können ein trauriges Lied über die Umständlichkeit des Arbeitens singen). Bei doppelter Vergrößerung können Sie in einem Abstand von 167 Millimetern vorm Mantis Compact Platz nehmen. Die vierfache Vergrößerung ist in einer Distanz von 96 Millimetern zu betrachten. Bei sechsfacher Vergrößerung ist ein Abstand von 73 Millimetern möglich. Die achtfache, maximale Vergrößerung des Mantis Compact betrachten Sie aus 58,5 Millimetern Distanz. Selbst jetzt müssen dank des Verlängerungsknickarms Ihre gerade, würdige Sitzweise nicht aufgeben. Am Ende Ihres Arbeitstages spüren Sie deutlich, dass Sie eine gesündere Körperhaltung eingenommen haben. Und das Unternehmen freut sich über präzisere und schnellere Arbeitsergebnisse.