Es gilt ein Mindestbestellwert von 40,- € (Brutto-Warenwert ohne Versandkosten nach Abzug eventueller Warenrabatte).

Erweiterte Suche
+49 (0) 7243 60595-0
info@pkelektronik.com
Kontakt- / Feedbackformular
Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. von 08:30 – 17:00 Uhr
Artikel im Warenkorb:0
Gesamtsumme:0,00 €

Magnastat-Lötstationen - automatische Temperaturregelung für präzise Lötarbeiten

Sie suchen eine hochwertige Lötstation für feine und gröbere Lötarbeiten, insbesondere für schnelle, gleichartige Lötfolgen? Dann haben wir die passende Lösung für Sie. Unsere Magnastat-Lötstation von Weller ist ein zuverlässiges Gerät, das sich optimal für den Dauerbetrieb eignet und zugleich sehr viel Sicherheit und Qualität bietet. Weltbekannt und seit Jahrzehnten in zahlreichen Werkstätten, Labors und Produktionslinien mit Handlötung im gewerblichen Einsatz, haben sich die Weller Lötstationen mittlerweile auch im Heimwerker- und Bastlerbereich etabliert. Hier erfahren Sie mehr über diese praktischen Geräte, die Sie bei uns besonders günstig erwerben können.

Trusted Shop
Sicher einkaufen

Magnastat-Lötstationen

 

Darstellung als: Gitter  Liste 

pro Seite

In absteigender Reihenfolge

Weller Lötstation WTCP-51, analog, 230V Restposten: Solange der Vorrat reicht

Artikel-Nr.: 101-997
Hersteller-Nr.: T0053220699N

EGB/ESD geprüft

256,36 €  (UVP)

207,64 €

Verfügbarkeit: nicht mehr lieferbar.

Weller Versorgungseinheit P 51 analog 50 Watt 230V

Artikel-Nr.: 101-338
Hersteller-Nr.: T0053222699N

EGB/ESD geprüft

120,64 €  (UVP)

108,58 €

inkl. 16% MwSt.
Netto: 93,60 €

Verfügbarkeit: nicht mehr lieferbar.

 

Darstellung als: Gitter  Liste 

pro Seite

In absteigender Reihenfolge



Magnastat-Lötstationen - so funktionieren sie

Bei einer Magnastat-Lötstation gibt die gewählte Lötspitze des dazugehörigen elektromechanisch temperaturgeregelten Lötkolbens die Solltemperatur vor. Sobald die Spitze montiert wird, zieht ihre ferromagnetische schaftseitige Kappe einen im Schaft befindlichen beweglichen Magneten an und schaltet dadurch den Heizstrom ein. Erreicht die Kappe ihre Regeltemperatur (Curie-Temperatur), erlischt die Anziehungskraft. Der Magnet federt in seine Ausgangsposition zurück und der Heizstrom wird abgeschaltet.

Vorteile von Lötstationen gegenüber einem Lötkolben

Im Prinzip erfüllt eine Magnastat-Lötstation dieselben Aufgaben wie ein Magnastat-Lötkolben. Während Letzterer jedoch mit Netzspannung versorgt wird, erfolgt die Stromversorgung eines an eine Lötstation angeschlossenen Lötkolbens mit Kleinspannung. Dadurch verringert sich das Risiko, kleine und empfindliche Bauteile durch statische Aufladungen oder Ableitströme zu beschädigen. Auch Temperaturschwankungen durch Arbeitspausen oder hohe Lötfrequenzen treten bei Magnastat-Lötstationen kaum in Erscheinung. Da sich die Elektronik diesen Geräten in der Basis befindet, ist der zugehörige Lötkolben außerdem deutlich leichter als ein Einzelgerät und lässt sich dadurch einfacher und präziser handhaben.

Magnastat-Lötstation WTCP 51 - praktisch und preiswert

Die analoge Magnastat-Lötstation WTCP-51 arbeitet nach dem etablierten Magnastat-Prinzip, das die Arbeitstemperatur auch in Lötpausen und bei schnellen Taktfolgen konstant auf dem richtigen Wert hält. Die Wahl der Löttemperatur erfolgt bei diesem Gerät durch einfaches Auswechseln der Lötspitzen. Im Lieferumfang der Magnastat-Lötstation sind der Magnastat-Lötkolben TCP-S und die Sicherheitsablage KH 20 enthalten, die ebenfalls aus dem Hause Weller stammen. Sie benötigen lediglich die Versorgungseinheit? Selbstverständlich erhalten Sie diese bei uns auch einzeln.

Weller-Lötstationen - Qualität und Umweltbewusstsein auf höchstem Niveau

Seit vielen Jahren zählen Magnastat-Lötstationen von Weller zu den besten ihrer Art. Das 1959 gegründete und heute zur Apex Tool Group gehörende Unternehmen ist bekannt für seine bahnbrechenden Produkte, die einem sehr hohen Qualitätsstandard entsprechen und alle Umweltrichtlinien und Verordnungen nach RoHS und REACH erfüllen.